36 Dinge, die man in einem Grab finden kann

FROM THE GRAVE soll auferstehen, was in diesem schönen Monat Oktober im RSP-Karneval gefragt ist.

Um das Motto einmal ganz wörtlich zu nehmen, greife ich ein Format des geschätzten RabenAAS auf und präsentiere:

 

36 Dinge, die man in einem Grab finden kann

  1. Brief in einer Blechdose: „Nimm es mir nicht übel Franz, aber es war mit Dir einfach nicht mehr auszuhalten! Ich musste etwas tun, das verstehst Du jetzt sicher …“
  2. Gebisse (zwei)
  3. Mumifizierter Alien(?!) Fötus
  4. Stofffetzen mit jeder Menge Orden dran
  5. Alle jemals von Abba erschienenen Schallplatten
  6. Eingeschweißtes Tonbandgerät mit dem Geständnis von Lee Harvey Oswald
  7. Zettel: „Bin dann mal weg!“
  8. Antike, rotfigurige Vase des Berliner Malers
  9. Ein normales, männliches Skelett (Moment, da fehlt ja eine Rippe!)
  10. Ring, über den man mit dem Geist des Toten sprechen kann
  11. Die Haar-Tolle von Elvis
  12. Eine echt coole Vintage-Sonnenbrille (Rayban Balorama aus den 70er)
  13. Die Tagebücher des Herrn B. (14 Stück)
  14. Vergilbtes Spitzenbrautkleid
  15. Alle jemals von Abba erschienenen GOLDENE Schallplatten
  16. Bibel der Church of the Flying Spaghetti Monster (signiert)
  17. Flammenschwert des Ophulus
  18. Ein normales Skelett (hoppla: die Füße sind ja einbetoniert!)
  19. 2 Flaschen Scotch und 10 Stangen Zigaretten
  20. Kehlkopfsprechgerät
  21. Eine komplette Rollenspielsammlung (70er – späte 90er; sogar eine DSA Feldermausmaske ist dabei)
  22. Handvoll Maden (delicious!)
  23. The Lich King
  24. Piratenschatz
  25. Harry Potter, Band 8
  26. Ein Ghul (Initiative!)
  27. Der heilige Gral (okay, Made in China)
  28. Maulwurfsfamilie
  29. Rüstung +10
  30. Zeitkapsel aus dem Jahr 3015
  31. Beste Komposterde
  32. Flugzeugträger USS Enterprise
  33. Blutkonserven
  34. Playboy Sammlung
  35. iPhone (die Dinger sind einfach überall)
  36. den Tod

Die­ser Arti­kel ent­stand im Rah­men des Kar­ne­vals der Rol­len­spiel­blogs „From the grave [Okto­ber 2012]“, der dieses Mal von den Teilzeithelden organisiert wird.

2 Kommentare

  1. Sehr schicke Liste mit einigen netten Seitenhieben an die Popkultur!

    • Johannes
      Johannes
      Okt 28, 2012

      Danke Dir, Roger!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>